16. Juli 2020

Warum UrLebendig?

Wenn man ein paar Menschen fragt: „Wann ist man lebendig?“ bekommt man viele Antworten: Wenn man glücklich und gesund ist, wenn man viel Energie und Freude hat, wenn man zufrieden mit sich selbst ist, mit sich selbst im Reinen oder wenn man „mitten im Leben“ steht. Am Ende zielen diese Antworten aber auf ein und das Selbe ab: Mitten im Leben stehen, glücklich und gesund etc. sein setzt ausreichend Lebensenergie voraus. Wer genug Lebensenergie hat, ist lebendig und ist auch gesund und glücklich.

Von einer anderen Seite aus betrachtet: Lebendig sein kommt von Leben. Ich meine mit „Leben“ das Leben auf der Erde. 😉 Welche, uns bekannten Faktoren, sind für die Entstehung des Lebens auf der Erde notwendig? Zunächst einmal unser Planet, welcher aus (1) Wasser und „Erde“ oder (2) Erdkruste besteht. Ein Zufall dass sowohl unsere Erde als auch unser Körper zu 70% aus Wasser besteht? Dann gibt es da noch die Erdatmosphäre, oder die (3) Luft. Die Luft enthält Sauerstoff und wir wissen, dass wir ohne Sauerstoff nicht leben können. Die komplette Energie auf der Erde kommt aus einer einzigen Quelle: aus der (4) Sonne. Und vielleicht gibt es da noch ein fünftes Element, welches schon in der Antike unter Platon, Sokrates, Aristoteles bekannt war, von vielen guten Wissenschaftlern wie Nikola Tesla und Wilhelm Reich anerkannt wurde, und von der heutigen Wissenschaft als widerlegt angesehen wird: das Element Ether oder Äther. Nehmen wir einmal an, dass der Ether existiert und wir uns dieser Existenzfrage in einem anderen Artikel etwas ausführlicher widmen werden.

Wenn diese 5 Elemente die Basis für die Entstehung allen Lebens, für Pflanzen, Tiere, und Menschen, auf der Erde sind, dann müssten diese 5 Elemente auch für unsere Lebendigkeit die hauptsächlichen Faktoren sein. Ohne diese Elemente sind wir nicht lebendig. Wäre die „Dosis“ eines dieser Elemente zu niedrig, müsste die Lebendigkeit reduziert sein. Sprich wir sind krank oder antriebslos. Uns fehlt es an Energie. Wir sind nicht voll und zu 100% lebendig. Wir rufen nicht unser volles Potential ab. Und genau das ist die Essenz von diesem Blog. Wir müssen uns auf diese Ur-Elemente berufen, dann erreichen wir eine unvorstellbare Lebendigkeit. Und das meine ich genau so, wie ich es gesagt geschrieben habe. Warum das so ist und warum das alles so einfach ist, das versuche ich den Lesern in diesem Blog näher zu bringen. Ziel vom Blog ist es, die Lebendigkeit der Leser zu steigern. 🙂

Falls du jetzt in die Inhalte des Blogs einsteigen möchtest, empfehle ich dir hier zu beginnen.

Viel Spaß beim Lesen!
Norman